Wollfimmel´s Designs

Hier findet Ihr meine eigenen Strick-Kreationen - Verkauf über Ravelry (möglich ohne Mitgliedschaft)


Highland Heather

 

Die schottischen Highlands – weites Land mit grünen Tälern, klaren Seen und endlosen Mooren. Es birgt so manches Geheimnis und offenbart seine ganze Faszination nur dem, der sich aufmacht, mit eigenen Augen die wilde, ursprüngliche Seele Schottlands zu entdecken. Die Highlands faszinieren mich immer wieder und setzen meiner Phantasie keine Grenzen.

 

Highland Heather ist für mich genau diese Mischung: ein bisschen grün für die Täler, ein bisschen pink und rosa für die Heide und nicht zu vergessen die kleinen umherfliegenden Hummeln. Die Vielfalt der schottischen Landschaft symbolisiert durch verschiedene Wollqualitäten und Muster. Das Stricken dieses Schals war für mich wieder eine kleine Reise in die Natur und Schönheit Schottlands.

Die Anleitung kostet € 6,00


Scottish Diamonds

 

Scottish Diamonds ist mein erstes Design, daß aus meiner Liebe zu Schottland entsprungen ist. Die verschiedenen Grüntöne erinnern mich an die sanften Hügel Schottlands. Die „Diamanten‘“ sind für mich die freundlichen Menschen, die Seen, die Schlösser & Burgen, die Highland Rinder, und – nicht zu vergessen – der Schottische Single Malt. 

 

Die Anleitung kostet €2,50 


Smooth as a Single Malt

 

Fast majestätisch überblickt die große Burgruine das weite Loch Ness. Für mich immer wieder ein magischer Ort, den ich in den letzten Jahre bestimmt 5mal besucht habe. Das erste Mal ist lange her - da gab es noch kein großes Visitorcenter und man wurde nicht von anderen Touristen totgetreten. Im Laufe der Zeit ist der Ansturm auf Urquhart Castle leider immer größer geworden und doch ist es für mich immer noch ein besonderer Ort. Mein Foto spiegelt die perfekte Verbindung zweier Leidenschaften wieder – Stricken und Schottland. Und warum der Name Smooth as a Single Malt – na ja, Schottland und Whiskey gehört irgendwie zusammen.....

 

Die Anleitung kostet € 4.00.


Topflappen á la Fraser

Mal etwas anderes – ein Stück Outlander in Eurer Küche: Topflappen im Tartan-Look. Und da ich bekennender Outlander Fan bin, natürlich im Fraser Tartan.

Das Stricken des Tartan-Musters ist ganz einfach. Es wird glatt rechts gestrickt (Farbfolge entsprechend des Zählmusters) und dort, wo später die vertikale Karo-Linie platziert werden soll, wird die Masche links gestrickt. In diesen Kanal der linken Maschen werden später die Kettmaschen eingehäkelt. Diese Art des Strickens, die eher kleine Nadelstärke und das Stricken mit doppeltem Faden begünstigen die eher dichte Struktur der Topflappen. 

 

Die Anleitung kostet € 2,30.